Zweitausendeins

Zweitausendeins

Wie doch die Zeit vergeht … schon über dreißig Jahre ist es her, daß 1969 der Verlag Zweitausendeins von Lutz Kroth und Walter Treumann gegründet wurde. Der Verlag hat seine Wurzeln in den studentenbewegten 60ern und den bürgerbewegten 70ern – nicht umsonst war der bislang größte Bucherfolg der Anfang der 80er Jahre erschienene Umweltreport „Global 2000“, von dem binnen 24 Monaten über 500.000 Exemplare verkauft wurden. Doch gleichzeitig hat es Zweitausendeins geschafft, jenseits aller Trends und Zeitenströme ein eigenständiges, kultiges Image aufzubauen – welches sich auch in der schlichten und zweckmäßigen Gestaltung der Website widerspiegelt.

Ob alte Schallplatten von Joan Baez, Bücher von Boris Vian oder die Trilogie „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams – auf der Website von Zweitausendeins bekommen Sie alles, was Sie auch im legendären, alle 2 Monate neu erscheinenden „Merkheft“ finden. Und das Merkheft selbst bekommen Sie hier natürlich auch: per Post oder sofort als Download.

http://www.zweitausendeins.de

Kommentar verfassen