Finanzkrise – die umfassende Krisenvorsorge

Finanzkrise - die umfassende Krisenvorsorge

Die Börse ist ein Monster, das sagt selbst der Bundespräsident. Andere gehen – nicht erst seit der Subprime-Krise – noch einen Schritt weiter und sind davon überzeugt, dass das komplette Geld- und Finanzsystem schon bald zusammenbrechen wird. Bis hin zur puren Paranoia, was dann zu Seiten wie Krisenvorsorge.com führt.

„Handeln Sie jetzt sofort“, heißt es auf Krisenvorsorge.com, und hier ist nicht die Rede von halben Sachen: Versicherungen und Sparpläne kündigen, Bausparvertrag kündigen, Gold, Dosenfleisch und eine Armbrust (!) anschaffen. Im Shop gibt es dann noch nützliches Zubehör für den Tag X, zum Beispiel schicke Getreidemühlen. Und, nein, das ist keine Satire, sondern alles todernst gemeint. Was die Sache natürlich wieder lustig macht.

http://www.krisenvorsorge.com

Kommentar verfassen