Der Sauensäger Andreas Martin

Der Sauensäger Andreas Martin

Andreas Martin hat eine Schwäche für Schweine. Weshalb er sie gerne aus Holzstämmen aussägt. Mit einer Motorsäge wohlgemerkt. „In jedem Baum steckt ein Schwein“, meint er auf seiner Homepage hoffnungsvoll, und: „Ich komme und mache Ihren Stamm zur Sau.“

Dass das keine leeren Versprechungen sind, davon kann man sich auf seiner Homepage überzeugen: Am besten man vertraut sich einfach dem obersten Menüpunkt „Tour durch diese Seiten“ an und genießt die teils wirklich beeindruckenden Impressionen von zu Holz erstarrten Schweinen, umrahmt von einer lakonisch anmutenden Selbstbeschreibung.

http://www.sauensaeger.de

Kommentar verfassen