Wortgestöber

Wortgestöber

Irgendwo im Grenzgebiet zwischen kollektivem Weblog und kultureller Online-Zeitschrift bewegt sich Wortgestöber als kleines, aber feines Magazin. Literatur, Netzkultur und Medien sind die auserwählten Themen.

Über 20 Autoren aus ganz Deutschland unterstützen das Stammteam, welches Wortgestöber ursprünglich als studentisches Projekt gestartet hatten. Die Berichte und Essays über neue Bücher, aber auch über Filme und kulturelle Events sind niveauvoll und lesenswert, und auch die Meinungskolumne „Gernert!“ ist mehr als nur einen Blick wert.

http://www.wortgestoeber.de

Kommentar verfassen