Webwandern entlang der Via Albula/Bernina

webwandern

Wandern in der Schweiz – was gibt es Schöneres? Insbesondere die Wanderwege entlang der Via Albula/Bernina in Graubünden bieten Natur pur und spektakuläre Panoramen. Für das Projekt „Webwandern“ hat sich die Ferienregion Graubünden mit der Rhätischen Bahn zusammengetan und zehn Etappen abgefilmt, so dass sie am Bildschirm aus Ego-Perspektive und in Echtzeit nachgewandert werden können.

Was wenig aufregend klingt, entpuppt sich durch die tolle Umsetzung – mit den Steinbock-Maskottchen Gian und Giachen – als entspannendes Vergnügen der besonderen Art. Am unteren Bildschirmrand lässt sich jederzeit ein Höhenrelief einblenden, auf dem man bestimmte Etappen direkt anspringen kann. Und natürlich ist das Angebot ein klasse Teaser, um sich auf den nächsten Bergurlaub einzustimmen.

http://www.webwandern.ch

Kommentar verfassen