Volkers Usenet-Seiten

Volkers Usenet-Seiten

Volker Gringmuth gehört nicht nur zu den wenigen Menschen im Internet, die den apostrophfreien Genitiv beherrschen (seine Abhandlung ist Pflichtlektüre für jeden Apostrophmissbraucher), nein, er kennt sich auch bestens aus im Usenet, jenem auch unter dem Namen „Newsgroups“ bekannten, geheimnisvollen Bereich des Internet, in dem so seltsame Chiffres und Codes wie *PLONK* oder MUSEN ausgetauscht werden, Trolls und Elche ihr Unwesen treiben und man schlimmstenfalls damit rechnen muss, „merkbefreit“ zu werden.

„Volkers Usenet-Seiten“ bringen Licht ins Dunkel der Usenet-spezifischen Fachausdrücke, Abkürzungen und Akronyme, außerdem gibt es hier eine sehr gut geschriebene Einleitung ins „Nutznetz“ in drei Teilen, Umgangsregeln – ja, die berühmte Netiquette! – und technische Hinweise. Nicht-Flatrate-Besitzer erfahren hier beispielsweise, wie man sich einen lokalen Newsserver aufbauen kann. Eine hochinformative Site zu einem Teil des Internet, welcher neben dem WWW völlig zu Unrecht ein Schattendasein fristet.

http://www.einklich.net/usenet/

Kommentar verfassen