Tetka in freiem Fall

Tetka in freiem Fall

Oft sind die einfachen Flashumsetzungen die besten. Beim Flash „Tetka“ passiert nichts weiter, als dass eine äußerst gelenkige Frau fällt … und fällt und fällt und fällt. Dabei wird sie immer wieder von Ballons aufgehalten, auf denen sie abprallt, wodurch sie die Körperhaltung verändert.

Wenn sie hängenbleibt, kann man sie mit Drag and Drop wieder in den freien Fall bringen. Und ansonsten ist man nur gefesselt und fasziniert und will gar nicht aufhören, zuzuschauen.

http://www.planetdan.net/pics/misc/tetka.html

Kommentar verfassen