Pageflakes – die persönliche Startseite

Pageflakes - die persönliche Startseite

Web 2.0 ist das Zauberwort der Stunde, wobei der Begriff nur vage definiert ist und bei Wikipedia etwa als „Oberbegriff für die Beschreibung einer Reihe neuer interaktiver Techniken und Dienste des Internets und einer geänderten Wahrnehmung des Internets“ bezeichnet wird.

Ein attraktiver Vertreter der neuen Web-2.0-Generation und überdies Gewinner des Web-2.0-Preises in der Kategorie beste Startseite ist Pageflakes. Hier kann man sich aus einer großen Auswahl an „Flakes“ eine persönliche Startseite zusammenklicken und -ziehen, wobei ein „Flake“ für eine Content-Einheit steht: Kalender, To-do-Liste, Flickr, SMS, das Angebot ist groß. Darüber hinaus kann man seiner Seite beliebige Feeds hinzufügen, und diese, wenn sie dann zu umfangreich ist, in diverse Tabs unterteilen. Hört sich kompliziert an, geht aber einfach und macht Spaß.

http://www.pageflakes.de

Kommentar verfassen