Initiative Nachrichtenaufklärung

Initiative Nachrichtenaufklärung

Die Initiative Nachrichtenaufklärung wurde im Mai 1997 von Professor Peter Ludes in Siegen nach dem Vorbild des US-amerikanischen „Project Censored“ gegründet. Die Initiative will wichtige Nachrichten und Themen, die ihrer Meinung nach von den Medien nicht genug berücksichtigt wurden, stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Einmal jährlich werden dabei die „Top 10 vernachlässigter Themen“ gekürt. 2003 sind beispielsweise dabei: Korruption deutscher Unternehmen im Ausland, mangelnde Hochwassersicherheit von Chemieanlagen oder das verschwundene Stasi-Vermögen. Im Archiv lassen sich natürlich auch die Top 10 vergangener Jahre nachlesen. Ein engagiertes und spannendes Projekt!

http://www.nachrichtenaufklaerung.de

Kommentar verfassen