Exactitudes

Exactitudes

Der Name des Fotoprojekts Exactitudes setzt sich als Neologismus zusammen aus den englischen Begriffen „exact“ und „attitudes“. Was zu beweisen war: Eine Übereinstimmung der Einstellungen resultiert in einer Übereinstimmung des Aussehens.

Natürlich kann man den Machern der Site Ari Versluis (Fotos) und Elli Uyttenbroek (Style) ankreiden, dass sie ein manipulatives Spiel treiben und mit ihrer Inszenierung übertriebene Ähnlichkeiten stilisieren – in jedem Fall aber macht es Spaß, die insgesamt 24 „Menschkategorien“ à 12 „Exemplare“ in der Gegenüberstellung zu sehen. Punks, Skaters, Yuppies, you name them.

http://www.exactitudes.com

Kommentar verfassen