Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung

Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung

Seit 1995 lädt die „Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. jährlich zum „Deutschen Mühlentag“, so auch wieder dieses Jahr am Pfingstmontag. Mehr als 1000 Wind- und Wassermühlen in ganz Deutschland stehen an diesem Tag interessierten Besuchern offen, teils mit interessanten Ausstellungen über die Historie der Mühle oder des Müllerhandwerks.

Die DGM bietet aber nicht nur Infos zum Mühlentag, sondern erklärt auch, welche Mühlentypen es gibt. Darüber hinaus ist die Site eine ideale Startrampe, wenn man sich über bestimmte Mühlen in seiner Nähe informieren will. Über eine Kartenübersicht gelangt man zu detaillierten Infos zu derzeit knapp 1.400 der sanften Energieerzeuger, inklusive Ansprechpartner und, wenn vorhanden, Homepage.

http://www.muehlen-dgm-ev.de

Kommentar verfassen